Menü
Logo
Stall Bökmann

Der Junior steht seinem unvergessenen Vater in nichts nach!

Lord Pezi Junior

Lord Pezi/Quattro/Almé Z

Braun, geb.2009, Stkm. ca.170cm

Decktaxe:1000€
Anzahlung: 300 €
Samenbestellung
  • Diesen Hengst empfehlen:KontaktFacebookGoogle PlusTwitter
  • Bestellungen für Lord Pezi Junior müssen einen Tag bevor der Samen bei uns abgeholt oder verschickt werden soll bis 18Uhr gemacht werden.
  • Nach klassischem Hamstruper Muster gezogen verkörpert Lord Pezi Junior einen hochmodernen Leistungstyp bei überdurchschnittlichen, locker vorgetragenen Grundgangarten und erwartungsgemäß vorzüglicher Springveranlagung. Er war Prämienhengst der OS-Körung 2011 und absolvierte seine HLP in Adelheidsdorf mit erwarteten Höhepunkten in der Springanlage. Er war fünfjährig platzierter Finalist im Bundeschampionat und schaffte schnell den Aufstieg in die höchsten Sphären des Sports: Mit Hartwig Rohde und jüngst unter Marco Kutscher erzielte er internationale Erfolge bis Vier-Sterne-Niveau, u. a. auf exponierten Turnierplätzen wie Nörten-Hardenberg, Donaueschingen, Verden, Rastede und Oldenburg sowie Drachten, Kronenberg und Wierden (NED). Bei den Oldenburger Hengsttagen 2015 in Vechta wurde er zum VTV-Springhengst des Jahres gekürt. Die ältesten Nachkommen sind auffallend erfolgreich in Springpferdeprüfungen. Mit Landan (Ldb. Warendorf) und Leighton wurden die ersten Söhne gekört.

    Der Vater Lord Pezi stand 2000 und 2001 jeweils im Finale bei den Springpferde-Bundeschampionaten, nahm erfolgreich an der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde in Lanaken/BEL teil und platzierte sich mehrfach in M- und S-Springen. Der Hamstruper Muttervater, Multivererber und Anglo-Normanne Quattro B, gilt als Linienbegründer der Gegenwart und verzeichnete Erfolge  im S-Parcours auf internationalem Niveau. Im Sport fanden sich Quattro B-Nachkommen in allen Sparten  Besondere Bedeutung kommt der Großmutter Aleska Z zu, die in dem Hamstruper Spitzenvererber Cordalmé Z, Royal Z I und II sowie Landrover allein vier gekörte Söhne lieferte, ferner Gilbert Böckmanns langjähriges Erfolgspferd Rolanda. Aleska Z wurde zur Stammstute der Böckmann’schen Zucht. Aus dem hannoverschen Mutterstamm 226/Degengöttin bzw. Kalunda, dem Lord Pezi Junior entstammt, gingen auch die bekannten Hengste Colani (PB Hann., Bay.), Caicos, Comfort und  Gabbiano (PB Oldbg.) hervor.


  • Lord Pezi Lacros Landgraf I
    Bisene
    Miss Playback Zymbal
    Wichtelfe
    Aquinora Quattro Qredo de Paulstra
    Une Americaine
    Aleska Z Almé Z
    Landdorne Z
  • WFFS: negativ
  • Anerkannt für:

    • 1000€
    • Frisch- und TG-Sperma
  • Züchter:Werner Meyer, Ermke
  • Fotos / Videos

    Fotos


    Videos

    Video Video Video Video Video Video Video Video
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz