Menü
Logo
Stall Bökmann

Vor einigen Monaten machten sich Leonie Böckmann (18) und der erste achtjährige Hengst Fire and Ice auf in Richtung USA, um am Winter Equestrian Festival (WEF) in Wellington teilzunehmen. Unter den Fiitichen von Markus Beerbaum meisterten die beiden ihren ersten geminsamen Weltranglistenspringen mit Bravour. Aus sportlicher Hinsicht war der Höhepunkt sicherlich der sechste Platz in dem mit 60.000$ dotierten Grand Prix des CSI** am Abschlusswochenende des WEF. Zum Abschluss ging es dann noch zum GCT-Event nach Miami Beach, wo die beiden vor der einmaligen Kulisse ebenfalls eine starke Visitenkarte hinterließen (siehe Video).




Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen