Menü
Logo
Stall Bökmann

Nun hat der Reservesieger der Oldenburger Hengsttage seine Beschälerbox in Lastrup-Hamstrup bezogen und wird auch die kommenden Aufgaben vorbereitet.
Johannes Heinrichs, der den prämierten Junghengst bei der Auktion der Oldenburger Hengsttage erwarb, vertraut den smarten dunkelbraunen Sohn von Casino Berlin aus der Constara von Conthargos unsere Hengststation an. Der Junghengst bestach in Vechta anlässlich der Körung mit seinem Springvermögen, gepaart mit Eleganz und großartiger Bewegungsqualität. Züchter des hochgelobten Zweieinhalbjährigen ist Horst Schlüsselburg (Stuhr), Aussteller war Johannes Westendarp (Wallenhorst), der das Fohlen bei den Summer Mixed Sales entdeckte und erwarb.
Der dunkelbraune Hengst entspringt dem Stutenstamm der Kateste und hat reichlich erfolgreiche Verwandtschaft in der Familie, angefangen bei Otto Ammermanns Vize-Weltmeister Vielseitigkeit Volturno von Vollkorn xx. Vater Casino Berlin ist international bis 1,50-Meter-Springen siegreich und platziert. Aus dem Mutterstamm kamen bereits Sportpferde wie die einstige Bundeschampionesse Toulouse von Toulon (Henrik von Eckermann), Acajou von Agentinus (Toni Hassmann) und Lampione von Landfriese (Mario Stevens).




Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen