Menü
Logo
Stall Bökmann

Check In (von Cordalmé - Lord Pezi; Züchter: Gilbert Böckmann) hat mit drei Nullrunden unter Samantha McIntosh den Löwenanteil zum Sieg der neuseeländischen Equipe im Nationenpreis von Abu Dhabi beigetragen. Im entscheidenden Stechen setzten sich die beiden gegen Laith und Shane Breen für Irland durch.
Check In steht nach wie vor über TG-Samen zur Verfügung. Sein mütterlicher Halbbruder Checkter (von Cellestial) steht bei uns auf Station.




Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen